Seite lädt...

Allgemein

Kultursommer Uelzen

teilen

Hansestadt freut sich auf hunderte Programmpunkte

Es gibt wieder viele gute Gründe, den Urlaub in diesem Jahr in der Region Uelzen zu verbringen. Solokünstler*innen, Bands, Akrobatik, Comedy, Klassik, bekannte Schauspieler mit Lesungen und Entertainment – der Kultursommer Uelzen lockt mit Highlights aus Kunst, Musik und Kultur. Im letzten Jahr wurde das Projekt mit Mitteln aus dem Programm „NEUSTART KULTUR“ der Bundesregierung gefördert. In diesem Jahr wird der Kultursommer vom Förderprogramm der „Perspektive Innenstadt“ unterstützt.

Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Kulturprogramm an verschiedenen Spielstätten in Uelzen und seinen Ortsteilen. Mit dabei sind unter anderem das Neue Schauspielhaus, die Holdenstedter Schlosswoche 2022 im Langhaus Oldenstadt und die St. Marien-Kirche mit den Sommerkonzerten. Auch die Uelzener Innenstadt bietet vielfältige Events und Aktionen. Am Tag der Malerei wird das Stadtzentrum ganz nach dem Motto „Sommer in Uelzen“ malerisch erstrahlen. Die Stadtbücherei Uelzen setzt das Projekt „Kultur im Schaufenster“ mit einer Lesung fort.

Über dem Zirkuszelt neben dem Herzogenplatz strahlt die Sonne. Palmen und andere Grünpflanzen sorgen für mediterranes Flair an diesem besonderen Kulturort. Dazu ein Glas Wein oder einen kühlen Cocktail? Kreativ und mit Liebe zum Detail hat das Stadtmarketing der Hansestadt Uelzen diesen Erlebnisbereich direkt neben dem Rathaus geschaffen. An rund zwanzig Veranstaltungstagen lädt dieser Platz zu Begegnungen, Kultur, Kunst, aber auch Party ein.

Marie Luise Marjan / Hans W. Geißendörfer Rundgang durch Kulissen und Studios der Lindenstraße in Köln Bocklemünd am 18 November 2019
Marie-Luise Marjan
Konrad Stöckel - Umwelt
Kinderfestival Konrad Stöckel

„Mit unserem Kulturzelt möchten wir auch in diesem Jahr wieder die Uelzener Innenstadt bereichern und beleben und dabei die Brücke von Kultur zum Einzelhandel und zurück schlagen. Uelzen ist eine Kulturstadt mit starken und aktiven Akteuren und Angeboten“, sagt Alexander Hass, Betriebsleiter des städtischen Eigenbetriebs Kultur, Tourismus und Stadtmarketing (KTS). Das Kulturzelt bietet den Künstler*innen einen professionellen Spielort und verwandelt sich mit seinen abnehmbaren Wänden je nach Wetter zu einem Freilufttheater für bis zu 200 Zuschauer*innen. Jede erworbene Eintrittskarte ist gleichzeitig ein Stadtgutschein. Dieser kann in über 70 teilnehmenden Geschäften und Gastronomiebetrieben im Stadtgebiet eingelöst werden. Tickets gibt es bei der Stadt- und Touristinformation. Am Einlass des Kulturzelts werden sie dann bei der jeweiligen Veranstaltung gegen einen Stadtgutschein eingetauscht.

Sommer-Varieté „Mord mit Muttern“

Den Auftakt macht am 12. August ein Varieté-Abend der Extraklasse. Comedy, Akrobatik und Magie mit überregional bekannten Künstler*innen bieten ein Feuerwerk an bunter Unterhaltung. Der Kultursommer endet mit dem „Late Light Shopping“ am 16. September 2022.

Alle Informationen und Programmpunkte auf www.kultursommer-uelzen.de

Kofferflohmarkt

Erster Kofferflohmarkt

Der Gebrauchtwarenmarkt für die kleine Community am Sonntag, den 21. August von 10 bis 13 Uhr

Der Kofferflohmarkt ist der kleine Bruder des Flohmarkts. Die Gebrauchtwaren werden auf zwei Koffer (z.B. Reisekoffer) oder Bananenschachteln limitiert, die Zeit wird auf drei Stunden beschränkt und es gibt keine Standgebühr. Besonders Kinder sind von diesem Konzept begeistert. Sie können erste „Geschäftserfahrungen“ machen und lernen so, dass nicht alles Alte auf den Müll muss, sondern noch jemandem eine Freude bereiten kann. Somit wird aus einem Flohmarkt ein Familienevent. Auf dem Kofferflohmarkt können auch Kunsthandwerk und Bastelarbeiten angeboten werden. So erhält man einen bunten Angebotsmix. Anmeldungen unter: info@stadtmarketing-uelzen.de

Tags:

Das könnte Dich auch interessieren

Ähnliche Beiträge