Seite lädt...

Aktuelles

„BENTO“ – World & Chamber Jazz im Arboretum Melzingen

teilen
Bento Oktett

Das Oktett aus Norddeutschland, dessen Geburtsstunde ein gemeinsames Sushi-Essen und ein tiefer Blick in die japanische Bento-Box war, konzertiert am Sonntag, dem 27. Juni 2021 um 17 Uhr. erstmals im Arboretum. Es verbindet in seiner Musik Elemente aus Jazz und europäischer Musik mit ethnischer Musik verschiedener Kulturen und kreiert auf diese Weise eine imaginäre Folklore.

„Bento“ hat sich an den Musikhochschulen Lübeck und Hamburg gegründet und inzwischen ein erstes Album aufgenommen, das zweite ist für Oktober 2021 geplant − und besteht aus Nora-Elisa Kahl (Harfe und Gesang), Michel Schröder (Trompete, Flügelhorn), Vincent Dombrowski (Flöte, Saxophon), Ken Dombrowski (Posaune, Basstrompete), Florian Kiehn (Gitarre), Lucas Kolbe (Kontrabass), Johannes Metzger (Schlagzeug), Patrick Huss (Percussion, Vibraphon und Komposition).

Das Konzert findet im Kulturstall statt unter Beachtung der aktuellen Nds. Corona-Verordnung. Hinweise dazu unter www.arboretum-melzingen.de, Anfragen zur Veranstaltung über mobil: 0160 8468673. Keine Platzreservierungen/keine Luca-App.

Tags: