Seite lädt...

Werbepartner Wirtschaft

Nah am Menschen – Nadine Blohm ist die neue Hausärztin in der Hansestadt Uelzen

teilen

Foto: Lars Wendlandt | Achterdeck
von links: Saskia Kamp, 
Stephanie Seibel, Nadine Blohm und Dr. Henrieke Strampe

 

Nach 21 Jahren ärztlicher Tätigkeit in verschiedenen Krankenhäusern vor allem in der Region (Lüneburg, Uelzen, Bad Bevensen) wird sich Nadine Blohm einen lang gehegten Wunsch erfüllen: Eine eigene Hausarztpraxis eröffnen. „Die Arbeit als Hausärztin gibt mir zukünftig Gelegenheit, meine Patientinnen und Patienten auf ihrem Lebensweg zu begleiten, nicht nur bei akuten Beschwerden, sondern auch präventiv. Und als Palliativmedizinerin bin ich auch für Sie da, wenn das Leben dem Ende entgegengeht. Als Ärztin sehe ich mich und mein Team als Lotsen. Wir begleiten unsere Patient:innen auf ruhiger wie auf stürmischer See.“
Dabei kommt ihr ihre breit gefächerte fachärztliche Ausbildung als Chirurgin, Allgemeinmedizinerin, Notärztin und Palliativmedizinerin zugute. „Durch meine verschiedenen beruflichen Stationen habe ich viel Erfahrung und ein breites Fachwissen erworben“, erklärt Nadine Blohm, die in Bohlsen aufgewachsen ist. Nach dem Studium und einer abgeschlossenen Ausbildung zur Fachärztin für Chirurgie aus Wuppertal kam sie aus familiären Gründen in die Region zurück. Hier war sie zunächst im Lüneburger, dann im Uelzener Klinikum tätig, absolvierte während dessen ihre Facharztausbildung zur Allgemeinmedizinerin und war lange auch als Oberärztin in der Notaufnahme tätig.
Vor fünf Jahren wechselte Nadine Blohm als Oberärztin in die Abteilung für Kardiologie und kardio-pulmo-renale Medizin ans Herz- und Gefäßzentrum Bad Bevensen. Die Zusatzausbildung zur Palliativmedizinerin hat sie dort abgeschlossen.

Das Team
Seit fast einem Jahr bereitet das Team die Praxiseröffnung vor. „Ich freue mich sehr darauf, dass es Mitte Januar endlich losgeht. Meinen medizinischen Fachangestellten, Stephanie Seidel und Saskia Kamp, die ebenfalls aus der Region kommen, geht es ebenso“.
Mit Dr. med. Henrieke Strampe kommt im nächsten Jahr eine weitere Ärztin mit ins Team zunächst in Weiterbildung zur Allgemeinmedizinerin. Während ihrer Weiterbildung zur Fachärztin für Allgemeinmedizin ist sie in den nächsten zwölf Monaten in der Hautarztpraxis Fochler gegenüber tätig.

Hausarztpraxis Schuhstraße
Nadine Blohm und Team haben die Räume der neurologischen Praxis von der Neurologin Uta Toboldt übernommen. Die Praxis verfügt über einen barrierefreien Zugang, sodass sie auch für Menschen im Rollstuhl durch Rampe und Fahrstuhl gut erreichbar ist. In der Praxisorganisation setzt das Team um Nadine Blohm auf eine papierlose Organisation. „Aus Gründen der Nachhaltigkeit wollen wir, soweit möglich, eine digitale Organisation einführen. Für Patient:innen, die keinen digitalen Zugang haben, nutzen wir aber nach wie vor Rezepte auf Papier oder vergeben Termine telefonisch“, so Nadine Blohm.
Das Praxisteam bietet bei Bedarf zudem Hausbesuche in einem Umkreis von fünf Kilometern nach Terminabsprache an. Anfang Dezember steht der Online-Terminkalender auf der Praxis-Website für die digitale Terminvergabe zur Verfügung.

 

Nadine Blohm
Schuhstraße 41 | 29525 Uelzen
Telefon 0581 948866-30
info(at)praxis-schuhstrasse.de
www.praxis-schuhstrasse.de
Mo. + Do. 8-13 Uhr +15-17.30 Uhr,
Di., Mi., Fr. 8-13 Uhr u. nach Vereinbarung

Vorheriger Artikel