Seite lädt...

Wirtschaft

Helfen, entlasten, unterstützen

teilen

In dieser Zeit passen wir uns alle den neuen Umständen und Gegebenheiten an. Keiner weiß so genau, wie die kommenden Wochen und Monate verlaufen werden. Dies betrifft natürlich auch die momentane schulische Situation.

Das Team vom LERNZENTRUM bietet Nachhilfeunterricht, Lerntherapie, Vorbereitung auf Prüfungen, Diagnostik bei Dyskalkulie und Legasthenie, Unterstützung bei der Bearbeitung von Wochenplänen u.v.a. an. Unser Unterricht findet immer mittels Einzelunterricht statt.
Die 4. Klassen besuchen im kommenden Schuljahr die weiterführenden Schulen und wollen hierauf vorbereitet sein. Hier vollbringen die Schulen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern, aber auch die Eltern, eine außerordentliche und herausragende Leistung. Es ist etwas ganz Besonderes, wie sich Eltern und Lehrer in der jetzigen Lage engagieren, um den Kindern das Lernen weiterhin zu ermöglichen.

Eltern, Lehrer, Schule – die sollen jedoch erst einmal draußen bleiben, zumindest gefühlt. Axel Ruhnau als Leiter des Lernzentrums weiß, wie wichtig das ist. Jedes Kind bringt sein Päckchen mit, das manchmal mit Niederlagen und Selbstzweifeln gefüllt ist. „Wenn alle wissen, was vier mal sieben ist, nur ich nicht, dann ist das eigene Selbstkonzept in Frage gestellt. Wir wollen dann zuerst die Dramatik herausnehmen und für eine positive Lernatmosphäre sorgen.“ Deshalb unterhält er sich im Vorstellungsgespräch auch nicht zuerst mit den Eltern:
„Ich treffe ein Abkommen mit dem Kind, ob es sich vorstellen kann, regelmäßig herzukommen, um an einem Problem gemeinsam zu arbeiten. So starten wir als Verbündete.“ Der Ansatz zieht sich durch das gesamte Konzept, mit dem sich das Lernzentrum von vielen anderen Anbietern unterscheidet: „Jedes Kind hat eine ganz individuelle Lernbiographie, deshalb gibt es bei uns ausnahmslos Einzelunterricht. Und wir haben keine Kündigungsfristen oder Knebelverträge, die Eltern über ein halbes Jahr oder länger binden. Man kann jederzeit aufhören oder pausieren.“

Lernzentrum Uelzen
Tel.: 0581 - 62 74 oder 0171 - 543 73 15
E-Mail:info@lernzentrum-uelzen.de
Luisenstraße 54, 29525 Uelzen
Besuchen Sie uns auch gerne auf: www.lernzentrum-uelzen.de
WIR SIND AUCH IN DEN FERIENZEITEN FÜR SIE DA!