Seite lädt...

Frauen & Wirtschaft

Dr. Anne-Kathrin Auer – Bohlsener Mühle

teilen

„Die Personalleiterin“

Chancengleichheit und Geschlechtergerechtigkeit gehören zum Nachhaltigkeitsleitbild der Bohlsener Mühle. Wie zeigt sich das im Alltag?
Aktuell arbeiten bei der Bohlsener Mühle 249 Mitarbeitende, davon 155 Männer und 95 Frauen. Zwar in den handwerklichen Berufen immer noch mehr Männer als Frauen, aber wir sind stolz darauf, eine bei uns ausgebildete „Müllerin“ an Bord zu haben. Und wir wünschen uns mehr solcher Beispiele.

Welche Herausforderungen gibt es?
Als Produktionsbetrieb mit Schichtarbeit ist es nicht immer leicht, für Mütter, Väter oder pflegende Angehörige flexible Regelungen anzubieten. Dennoch versuchen wir, individuelle Lösungen zu finden. Gemeinsam mit dem Betriebsrat konnten wir gute Möglichkeiten zur Arbeitszeitgestaltung entwickeln.

Sie sind aktiv im Netzwerk „Erfolgsfaktor Familie“. Warum ist Ihnen das wichtig?
Wir schätzen den guten Austausch mit anderen Unternehmen. Wir möchten dazulernen: Nur so können wir ein attraktiver Arbeitgeber in der Region bleiben.

 

Foto: Bohlsener Mühle

Initia Medien und Verlag UG